Südliche Gardasee Bootstour (4 Stunden)

DESENZANO -> SIRMIONE -> LAZISE -> BARDOLINO -> GARDA -> PUNTA SAN VIGILIO -> ISOLA DEL GARDA -> DESENZANO

An einem halben Tag können Sie alle Küstenabschnitte des südlichen Gardasees sehen.

Beginnend im Hafen von Desenzano steuern Sie direkt Sirmione an. Während diesem ersten Abschnitt können Sie die Scaligerburg und die historischen Grotten des Catullus bewundern. Weiter geht es nach Osten – bis Lazise, bekannt am Gardasee und in ganz Italien für seine zahlreichen Vergnügungsparks, wie Gardaland, Canevaworld und Movieland. Von dort mit Bug nach Norden, geht es vorbei an Bardolino, Garda und schließlich an der Punta San Vigilio, von wo aus man den See horizontal bis zur Isola del Garda (Garda-Insel) überquert. Bei geringer Geschwindigkeit können Sie die Insel umrunden, dabei müssen auf die obligatorischen Passagen bzw. Signale geachtet werden, um die Felsen unter Wasser zu vermeiden, bzw. nicht mit dem Boot aufzusetzen.

Nach der Insel geht es wieder zurück nach Desenzano. Halten Sie sich an der Westküste und lassen Sie sich von der beindruckenden Landschaft verwöhnen.